News Detailseite

News Detailseite

Ein gigantischer Einsatz im Rudersberger Bad

| Autor:

Einfach spitze, dass sich am Samstag eine riesengroße Gruppe fleißiger Helfer fand, die sich auf den Weg in unser Rudersberger Freibad machte, um gemeinsam im Bad zu arbeiten. Die Anzahl der Helfer konnte sich sehen lassen: 23 Erwachsene und 9 Kinder packten gemeinsam mit unserem Bademeister Jérôme an und leisten einiges!  Denn es gab viel zu tun: Den vom Bauhof neugestalteten Sandbereich fertig machen, das Sonnensegel für das Kinderbecken aufbauen, unzählige Bänke für die Schwimmgäste im Bad verteilen, sowie übrige Erde, von den vom Bauhof  neu gepflanzten Bäumen, auf den Hänger transportieren . Auch an der neuen Umkleidekabine am Becken wurde gearbeitet. Das größte Projekt war die Fertigstellung des Beetes am Schwimmbecken. An 4 Nachmittagen hatten Helfer bereits am Beet gearbeitet. Nun  war noch einmal richtig viel Power gefordert, denn ein Berg von mehreren Tonnen Steinen musste von der Wiese außerhalb des Bades zum Beet transportiert werden. Hier muss man auch die Kinder erwähnen, die dabei waren und Eimer um Eimer füllten,  zum Beet trugen sowie mit den  Schubkarren Steine transportierten. Als dann auch noch die Steine ausgingen hatten wir Glück, dass uns die Firma Zehnder, die diese gespendet hatte, noch schnell nachlieferte. Danke an Familie Zehnder für die Steinspende und danke auch an Matthias Zehnder, der gerade auf dem Firmengelände war und die Steine spontan zum Bad transportierte.

Natürlich durfte auch eine kleine Pause nicht fehlen. Hier möchten wir uns ganz herzlich bei der Metzgerei Hinderer für den leckeren Leberkäse und beim neuen Inhaber der Bäckerei Lämmle, Herrn Fränznick, für die Brötchen,  Brezeln und kleinen Hefezöpfe bedanken.

Danken müssen wir auch noch der Firma Phalke aus Backnang, die uns beim Preis für die Erde entgegen kam und der Firma Bauer „Hufbeschlag, Anhänger, Landmaschinen“ aus Lindental und  Klaus Schindler, die die Erde mit ihren Hängern zum Bad transportiert hatten.

Nun hat der Freibadverein mit 5 Einsätzen wieder aktiv im Bad mitgeholfen, um es für die Saison fit zu machen. Wir sagen herzlich DANKESCHÖN an alle ehrenamtlichen Helfer.

Nach getaner Arbeit war von den Helfern immer zu hören: „ Es war echt toll, was wir miteinander geschafft haben!!! Gemeinsam hat es richtig Spaß gemacht!“

Nun muss nur noch das Wetter mitmachen und dann kann es losgehen mit der Badesaison 2019.

Zurück

nach Oben
Zur Facebookseite Freibadverein Rudersberg e.V.

Kontakt

Freibad Rudersberg
Steinhaldenweg 40
73635 Rudersberg

Telefon: 07183/37454
E-Mail:  info@freibad-rudersberg.de

Anfahrt

Kontakt

Öffnungszeiten

Das Freibad Rudersberg ist geschlossen und öffnet erst wieder zur Freibadsaison 2020.

Eintrittspreise

  ErwachsenerErw.  Kind
Tageskarte 3,00 € 1,80 €
Zehnerkarte 27,00 € 13,00 €
Dauerkarte 43,00 €    21,00 €
Familienkarte   85,00 €  
Abendkarte* 2,00 € 1,60 €

*ab 18 Uhr

mehr Informationen zu Ermäßigungen